für ein produzierendes Industrieunternehmen aus der Metallbranche gesucht.

Ihre Kernaufgaben:

  • Produktprüfungen, Endkontrollen (Soll-/Ist-Vergleiche) und Produktfreigaben auf Grundlage der Qualitätskontrollkarte bzw. Prüfvorschriften vorbereiten und begleitend zur Fertigung durchführen
  • Sich wiederholende Prüfungen an unterschiedlichen Werkstücken nach Prüfvorschriften mit Hilfe festgelegter, verschiedenartiger Prüfeinrichtungen oder Grenzmuster durchführen; automatisierte Prüfabläufe überwachen; Prüfeinrichtungen einstellen; Maßkontrollen und Messungen nach Vorschrift durchführen
  • Prüfergebnisse dokumentieren, mit Vorgaben vergleichend bewerten und archivieren; bei abweichenden Prüfergebnissen gegenüber den Vorgaben unverzüglich die Fertigungsleitung informieren; fehlerhafte Fertigungsmengen kennzeichnen und interne Fehlermeldungen mit den vorgegebenen Betriebsmitteln erfassen
  • Freigegebene Fertigungsmengen kennzeichnen; auf Anweisung des Vorgesetzten (m/w) Prüfbescheinigungen bzw. Abnahmeprüfzeugnisse (vorgegebene Formulare) ausfüllen; Freigabeprüfungen und -buchungen nach vorgegebenen Abfolgen durchführen
  • Bestandsbuchungen auf Qualitätsmanagementsperrlager durchführen; interne Fehlermeldungen mit den vorgegebenen Betriebsmitteln erstellen und Sperrgründe angeben
  • Rückstellmuster für die Rückverfolgbarkeit entnehmen, kennzeichnen und archivieren

Das bringen Sie mit:

  • Technische Ausbildung, z.B. Mechatroniker, Werkstoffprüfer oder ähnliches
  • Erste Berufserfahrung im genannten Bereich
  • Erste Erfahrungen als Güte-, Materialprüfer
  • Längenprüftechnik, Werkstoffprüfung
  • Messtechnik
  • Normung, Probenahme, Prüfverfahren
  • Qualitätsaudit, Qualitätskontrolle (einfache Kontrolltätigkeit)

Nutzen Sie Ihre Chance für den nächsten Karriereschritt.
Unsere Dienstleistung ist für Sie immer kostenfrei.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen.
Rufen Sie uns bei Fragen gerne an, Cherin Paul Tel.: 030 – 3360 441 13