für innovatives Unternehmen aus dem Bereich Pharma gesucht.

Ihre Kernaufgaben:

  • Sicherstellung der vorschriftsmäßigen Prüfung und Dokumentation der radioaktiven Arzneimittel
  • Billigung und Zurückweisung von (radioaktiven) Ausgangsstoffen, Verpackungsmaterialien und Zwischenprodukten
  • Erstellung, Prüfung, Genehmigung von Prüfanweisungen, Anweisungen zur Probenahme, Spezifikationen, Standardarbeitsanweisungen etc. und Sicherstellung deren Einhaltung
  • Sicherstellung, dass alle erforderlichen Prüfungen durchgeführt werden
  • Überwachung von Auftragslaboren
  • Überwachung und GMP-gerechte Dokumentation der notwendigen Wartungs-, Qualifizierungs- und Validierungsarbeiten im Bereich der Qualitätskontrolle
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Prüfmethoden
  • Durchführung und Dokumentation von Mitarbeiterschulungen im Bereich der Qualitätskontrolle
  • Durchführung von Tätigkeiten im Bereich Strahlenschutz
  • Unterstützung von Entwicklungstätigkeiten und Mitarbeit an der Zulassungsdokumentation

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie, Pharmazie oder Biologie mit Berufserfahrung auf dem Gebiet der radiopharmazeutischen Chemie
  • GMP-Erfahrungen von mindestens 2 Jahren sind erforderlich
  • Erfahrungen mit TLC Techniken und Spurenanalytik sind wünschenswert
  • Erfahrungen mit Metallkomplexierung von radioaktiven Isotopen sind von Vorteil
  • Erfahrungen im Strahlenschutz sind wünschenswert
  • MS-Office Kenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt
  • erste Führungserfahrungen wünschenswert
  • Teamorientierte Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft und Flexibilität

Nutzen Sie Ihre Chance für den nächsten Karriereschritt.
Unsere Dienstleistung ist für Sie immer kostenfrei.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen.
Rufen Sie uns bei Fragen gerne an, Cherin Paul Tel.: 030 – 3360 441 13